Original Pflanzwerk® Blumenkästen günstig direkt vom Hersteller

5 Artikel

Blumenkästen von Pflanzwerk - ideal für Blütenmeere und Kräutergärten

Blumenkästen und Gestaltungsmöglichkeiten für Balkon oder TerrasseDer Alltag ist oft schon grau genug - höchste Zeit, etwas Farbe ins Leben zu bringen. Und könnte das besser gelingen, als mit bunten Blumen? Ob drinnen oder draußen, mit ihren leuchtenden Blüten sorgen kleine und große Pflanzen sofort für gute Laune. Die positive Wirkung der Gewächse auf unseren Gemütszustand ist sogar wissenschaftlich belegt! Und für diesen vollkommen natürlichen Seelenbalsam braucht es noch nicht einmal viel Platz. Mit den praktischen Pflanzwerk Blumenkästen TUB lassen sich Zimmer und Außenbereiche jeder Größe ganz einfach nach Belieben begrünen.

Tolle Gestaltungsmöglichkeiten für Balkon & Terrasse

Mit einer Größe von 17 x 50 x 17 cm (H/B/T) finden die Pflanzwerk Blumenkästen selbst auf kleinstem Raum einen passenden Platz. Wer über einen Balkon verfügt, kann gleich mehrere Blumenkästen anbringen und sich so seine eigene blühende Wohlfühloase schaffen. Auch auf der Terrasse machen die TUB Kästen eine gute Figur. Je nach verfügbarem Platz lassen sie sich beliebig zusammenstellen. Probieren Sie es aus und gestalten Sie eine Gartenecke mit mehreren Kästen, die Sie kreisförmig oder im Rechteck anordnen. Die rechteckige Form der eleganten Pflanzgefäße erlaubt viele Gestaltungsmöglichkeiten. Bepflanzen Sie jeden Blumenkasten mit Ihren Lieblingspflanzen und schon steht einem entspannten Feierabend mitten im Grünen nichts mehr im Wege.

Blumenschmuck für die Fensterbank innen und außen

Selbstverständlich passen die Pflanzwerk Blumenkästen auch wunderbar auf jede Fensterbank - innen und außen. Hier sind ihrer floristischen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Aufrecht wachsende Pflanzen mit höherem Wuchs bilden im hinteren Teil des Kastens einen schönen Rahmen für üppige Blumen in der Mitte. Vorne komplettieren hängende Pflanzen das Bild von einem prächtigen Blütenmeer.

Achten Sie bei der Bepflanzung aber darauf, dass die Pflanzen für draußen auch kalte Temperaturen vertragen. Bis Mitte Mai sind frostige Nächte möglich, die empfindlichen Pflanzen arg zusetzen können. Wenn Sie sichergehen wollen, stellen Sie die Kästen erst Ende Mai hinaus oder schützen Sie Ihre Pflanzen bis dahin mit einer zusätzlichen Abdeckung aus Vlies oder einem alten Laken. Um die Blumenkästen selbst müssen Sie sich keine Sorgen machen. Sie sind aus einem witterungsbeständigen und frostsicheren Fiberglas-Steingemisch gefertigt, das selbst große Temperaturschwankungen (von -25°C bis +40°C) problemlos aushält.

Tipps zur Auswahl der Blumen und Pflanzen

Blumenschmuck für die Fensterbank - Ein Balkonkasten für innen und außenDie Auswahl der richtigen Pflanzen erscheint gerade Gartenneulingen nicht ganz einfach. Wenn Sie jedoch einige Tipps beachten, haben Sie viele Monate lang Freude an Ihren Pflanzen im Blumenkasten. Am wichtigsten ist, bei der Auswahl der Blumen den Standort zu berücksichtigen. Manche Blumen mögen viel Sonne, andere bevorzugen Halbschatten oder ein schattiges Plätzchen. Für gesunde und lange blühende Pflanzen ist es unabdingbar, ihre Standortansprüche zu erfüllen. Blumenfreunde mit wenig Erfahrung und/oder Zeit sollten zudem robuste und pflegeleichte Sorten wählen wie zum Beispiel Geranien, Husarenknöpfchen, Bergonien oder Zauberschnee.

Hinsichtlich der Farbauswahl ist Ihr persönlicher Geschmack gefragt. Besonders schön sieht es aus, wenn sich die Pflanzen nur in Farbnuancen unterscheiden, zum Beispiel in einem kräftigen Pink und einem zarten Rosa blühen. Aber natürlich hat auch eine kontrastreiche Bepflanzung etwas für sich und ist ganz sicher ein Hingucker. Experten raten jedoch dazu, in einen Blumenkasten höchstens drei verschiedenfarbige Blumen einzupflanzen.

Übrigens: Wenn Sie den farblich passenden großen Blumenkasten für Ihre Pflanzen wählen, machen Sie Ihren Balkon oder die Terrasse richtig wohnlich. Pflanzwerk Blumenkästen und Balkonkästen gibt es in verschiedenen Braun- und Grautönen, die sich dezent in die Umgebung einfügen und die Blütenpracht Ihrer Pflanzen gut zur Geltung bringen.

Auch für den kleinen Kräutergarten geeignet

Wer neben Blumen auch frische Kräuter zu schätzen weiß, kann sich mit den Pflanzwerk Blumenkästen einen eigenen kleinen Kräutergarten anlegen. Auch hier gilt: Sind die Standortansprüche der Kräuter erfüllt, wachsen und gedeihen sie umso besser. Das heißt: Mediterrane Kräuter wie Salbei, Rosmarin, Thymian, Oregano und Majoran lieben die Sonne und Wärme und kommen mit weniger Wasser aus als Waldkräuter. Zu diesen zählen unter anderem Bärlauch und Minze, die es gerne feucht haben und deshalb häufiger bzw. mehr gegossen werden sollten. Das beliebte Basilikum braucht von allem reichlich, belohnt Sie dafür aber im Gegenzug mit einem üppigen Wachstum. Das sieht im unseren Pflanzwerk Fiberglas Blumenkasten nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch hervorragend.

Tipp: Nicht alle Kräuter harmonieren miteinander. Achten Sie deshalb darauf, dass Sie nur solche Kräuter zusammen in einen Blumenkasten hoch pflanzen, die zueinander passen. Ein typisches Beispiel hierfür ist ein Blumenkasten mit Dill, Petersilie, Gartenkresse und Kerbel.
BRAUCHEN SIE HILFE? RUFEN SIE UNS AN: +49 (0)2845 9361060
PFLANZWERK NEWSLETTER Keine Produkt Neuheiten, News & Rabatte mehr verpassen!

Abmeldung jederzeit möglich