Pflanzwerk

Buchsbaum (Buxus Sempervirens) - 9er Set


34,99 €
3,89 € pro 1 Stück
  • ArtikelNr.STL-12475
  • Gebinde:9er Set
  • Lieferzustand:Topf-Ø ca. 12 cm
  • Standort: sonnig
  • Wuchsform:Aufrecht
  • Blütezeit:Mär-Apr
  • Gattung:Buxus
  • Deutscher Name:Buchsbaum

Buxus Sempervirens

Der Buchsbaum (Buxus sempervirens) zeichnet sich durch seine dunkelgrüne Blattfarbe aus. Der Buchsbaum trotzt dem Winter, auch bei starken Frösten, und kann wirklich sehr alt werden. Bitte beachten Sie, dass der Buxus nicht in praller Sonne geschnitten werden sollte.

Buxus kommt mit allen Standorten, von sonnig bis schattig, zurecht und übersteht auch längere Trockenphasen gut.


Passende Pflanzgefäße:

Der Buchsbaum ist, auch was sine Bedürfnisse in Kübelhaltung angeht, sehr bescheiden. Den Buxus pflanzen Sie vorher gut gewässert so tief ein, dass die Wurzeln mit einer dünnen Schicht Erde bedeckt sind. Wählen Sie bitte einen etwas größeren Topf als den Kulturtopf. Buchsbaum wurzelt flach und müsste sonst zu schnell wieder umgetopft werden. Der oftmals runde Formschnitt passt hervorragend zu eckigen Pflanztöpfen. Optisch ansprechend sind Würfelformen wie unsere CUBES. Als Solist, links und rechts vor der Haustüre zum Beispiel, würden wir Ihnen aber eher zu unserem TOWER raten. Wichtig: Der Buxus mag keine Staunässe, weshalb Sie unbedingt auf eine korrekte und gut funktionierende Drainage achten sollten.


Wuchshöhe:

Dieses aufrecht, dicht, buschig wachsende Laubgehölz erreicht eine Höhe von ca. 4,5 m und eine Breite von ca. 1,5 m und ist daher gerne auch als Heckenpflanze in Verwendung. Der Zuwachs pro Jahr liegt zwischen 5 und 20 Zentimetern.


Pflege:

In Kübeln sollten Sie den Buxus stets feucht halten. Achten Sie jedoch darauf, dass keine Staunässe entsteht. Im Sommer sollte der Buchsbaum jeden Tag gegossen werden. In der Wachstumsperiode zwischen April und September dürfen Sie gerne zudüngen. Alternativ reicht eine Düngung mit Langzeitdünger im April. Beim Schnitt achten Sie darauf, dass Sie immer von oben nach unten schneiden. Ab Ende August sollten Sie den Buchsbaum aber nicht mehr scheiden, da erst sonst nicht mehr austreibt.


✓ Pflanzwerk-Tipp:

Der Buchsbaum sollte nie mehr als ein Drittel zurückgeschnitten werden.

Pflanzwerk News

RICHTIG

Bepflanzen

Pflanzwerk News

AKTUELLES

News & Videos

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

BRAUCHEN SIE HILFE? RUFEN SIE UNS AN: +49 (0)2845 9361060
PFLANZWERK NEWSLETTER Keine Produkt Neuheiten, News & Rabatte mehr verpassen!

Abmeldung jederzeit möglich