Tipps für die Adventszeit 01.12.2020 13:29

Deko, Tipps und Inspiration für die Adventszeit

Die Advents- bzw. Vorweihnachtszeit - Unsere Anregungen


Weihnachtsstern einpflanzen

Sie können Weihnachten nicht mehr abwarten? Erstellen Sie nicht nur im Haus, sondern im Garten, vor dem Hauseingang oder auf dem Balkon wunderschöne weihnachtliche Dekorationen in Ihren Pflanzkübeln. Versetzen Sie ihre Angehörigen, Nachbarn oder Passanten in Weihnachtsstimmung.

Inhaltsverzeichnis


Frostschutz

Ein guter Frostschutz ist unabdingbar. In unserem vorherigen Beitrag wird unter anderem erläutert, wie wichtig die korrekte Bepflanzung und die Nutzung einer Drainage ist. Darüber hinaus können Sie Ihre Pflanzkübel natürlich auch mit einer zusätzlich dicken Ummantelung schützen. Achten Sie hierbei auf natürliche Materialien, um Ihren ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. Optimal sind Schafwollmatten, Kokosmatten, Jutefilz sowie Strohmatten.


Tipp:
Gießen Sie ihre Kübelpflanzen in frostfreien Perioden regelmäßig. Auch im Winter benötigen die Wurzeln Ihrer Pflanzen Feuchtigkeit und Nährstoffe!

Frostschaden – was tun?

Es friert und Sie haben Ihre Kübelpflanzen draußen vergessen? Kein Problem, mit Hilfe unserer Notfallmaßnahmen retten Sie Ihre Pflanzen:

  • Holen Sie Ihre Pflanzen mit hängenden Blättern sofort rein
  • Stellen Sie Ihre Pflanzen für ein bis zwei Wochen in einen lichtdurchfluteten Raum. Achten Sie dabei auf die richtige Lufttemperatur von maximal 7 Grad Celsius.
  • Wässern Sie Ihre Kübelpflanzen mäßig. Schneiden Sie Triebspitzen, die sich nicht von alleine wieder aufrichten, ab.
  • Pflücken Sie die erfrorenen und hängenden Blätter erst, wenn diese komplett vertrocknet sind.

Praktische Deko

Weihnachtsmützen als Frostschutz. Unsere Pflanzkübel sind zwar Frostbeständig, jedoch benötigen auch unsere Pflanzkübel einen Frostschutz. Schützen Sie Ihre Pflanzkübel definitiv mit einer Drainage. Zusätzlich können Sie Ihre Pflanzkübel mit einer warmen Zipfelmütze vor den eisigen Temperaturen schützen. Stülpen Sie ganz einfach die drolligen, übergroßen Weihnachtsmützen über den Pflanzkübel. Natürlich können Sie den Pflanzkübel auch in einen dicken Nikolausstiefel umhüllen. Lassen Sie hierbei einfach Ihrer Kreativität freien lauf. Erlaubt ist, was gefällt.

Der Weihnachtsstern

Knapp 40 Millionen Haushalte in Deutschland haben in der Adventszeit einen Weihnachtsstern. Der Weihnachtsstern bevorzugt einen hellen Standort ohne direkte Sonne und Temperaturen von 15 bis 22 Grad. Sollte der Weihnachtsstern seine Blätter verlieren, sind oft Kälte und Durchzug schuld, denn beides verträgt die ursprünglich in Mexiko ansässige Pflanze nicht.


Weihnachtsstern Pflanzen Beet

Tipp:
Achten Sie auch beim Transport auf die Temperatur. Der Christstern sollte nicht für längere Zeit im kalten Auto oder Hausflur zwischengelagert werden!

Während das Original aus den Hochebenen Mexikos bis zu 4 Meter hoch werden kann, ist es bei uns vor allem in kleinen Blumentöpfen zu finden. Der Adventsstern ist aber auch perfekt für Pflanzkübel geeignet.

Staunässe ist der größte Feind des Weihnachtssterns, daher sollte die Pflanze richtig gegossen werden. Damit die Pflanze nicht zu wenig oder zu viel Wasser bekommt, raten wir zum Kauf von unserem Feuchtigkeitsmesser. Unser Feuchtigkeitsmesser ermittelt schnell und präzise den aktuellen Feuchtigkeitsgehalt der Erde und verhindert somit zuverlässig Über- und Unterwässerung.

Weihnachtliche GesteckeWeihnachtliche Gestecke im Pflanzkübel

Weihnachten ist ein Fest der Bräuche und Sitten, von denen viele eng mit Pflanzen verknüpft sind. Einer der beliebtesten Weihnachtsbräuche ist natürlich der Weihnachtsbaum. Dieser Brauch lässt sich auf ein altes Brauchtum zurückführen, als die Menschen immergrüne Tannenzweige aufhingen um damit die bösen Geister aus ihren Häusern fernzuhalten. Dekorieren Sie ganz einfach Ihren Pflanzkübel mit weihnachtliche Tannengestecke und schmücken Sie ihn sie mit Lichterketten und bunten Weihnachtskugeln. Dabei sind Ihnen keine Grenzen gesetzt, ob bunt oder doch eher schlicht.

BRAUCHEN SIE HILFE? RUFEN SIE UNS AN: +49 (0)2845 9361060
PFLANZWERK NEWSLETTER Keine Produkt Neuheiten, News & Rabatte mehr verpassen!

Abmeldung jederzeit möglich