Pflanzwerk

Olivenbaum (Olea europaea) Stammhöhe 140 cm


49,99 €
Auf Lager | Lieferzeit: 8 - 10 Werktage
  • ArtikelNr.12586
  • Gebinde:1er Set
  • Lieferzustand:Topf-Ø ca. 24cm
  • Standort: sonnig
  • Wuchsform:Stamm
  • Blütezeit:Apr-Juni
  • Gattung:Olea
  • Deutscher Name:Olivenbaum

Gebinde

Olivenbaum mit Stamm

Der Olivenbaum als Stamm (Olea europaea) ist eine schon seit Jahrtausenden genutzte Kulturpflanze und bringt mediterranes Flair zu Ihnen nach Hause! Er trägt schmale, graugrüne Blätter, welche durch eine feine Behaarung auf der Blattunterseite silbergrau schimmern.

Nach etwa vier bis sechs Standjahren beginnt der Olivenbaum zu blühen. Einen leichten Duft bringen die weißen Blüten der Pflanze mit, die ab Mai erscheinen. Ab etwa dem siebten Standjahr stellen sich Früchte ein. Die Oliven reifen von grün nach braun bis schwarz. Die Früchte sind essbar, müssen aber zunächst erst einmal eingelegt oder gekocht werden. Olivenbäume gehören zu den pflegeleichtesten und beliebtesten Kübelpflanzen. Ausgepflanzt ist der Mittelmeerstrauch bis ca. -10°C frostfest. Kübelpflanzen sollten hell bei ca. 5-10 Grad überwintern.


Passende Pflanzgefäße:

Olivenbäume lassen sich hervorragend im Kübel kultivieren. Wichtig ist: Staunässe vermeiden und lieber ein paar Tage trockene Erde in Kauf nehmen. Das verzeiht Ihnen die Olive eher als nasse Füße. Nutzen Sie beim Umpflanzen einen Kübel, der ein Viertel mehr Volumen hat als der Kulturtopf oder bisherige Kübel. Sollten die Wurzeln des Olivenbaums aus dem Entwässerungsloch wachsen, wird es höchste Zeit für einen neuen Topf. Höhere Kübel wie unser CUBE oder auch unsere TOWER sind vorzugweise passende Kübel für Ihre Olive.


Wuchshöhe:

Der Stamm wird bis zu zwei Metern hoch und benötigt einen gut durchlässigen, nährstoffreichen und mäßig trockenen Boden an einem sonnigen Standort.


Pflege:

Der Olivenbaum mag keine nassen Füße und sollte daher immer nur gering gegossen werden. Auch beim Düngen mit speziellem Flüssigdünger für mediterrane Pflanzen oder Zitrusfrüchte sollten Sie unbedingt auf die Dosierungsangaben achten. Auf Grund seines langsamen Wuchses muss der Olivenbaum nicht oft geschnitten werden. Im Frühjahr können eingetrocknete Zweige entfernt werden. Auch schräge Triebe können gerne abgeschnitten werden.


✓ Pflanzwerk-Tipp:

Wenn Sie Ihre Olive umtopfen möchten sollte der neue Topf ungefähr 4 cm größer sein als der bisherige. Ist der Topf zu groß, braucht die Pflanze zu lange, um die Erde zu durchwurzeln, bis sie einen festen Halt hat.

Pflanzwerk News

RICHTIG

Bepflanzen

Pflanzwerk News

AKTUELLES

News & Videos

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

BRAUCHEN SIE HILFE? RUFEN SIE UNS AN: +49 (0)2845 9361060
PFLANZWERK NEWSLETTER Keine Produkt Neuheiten, News & Rabatte mehr verpassen!

Abmeldung jederzeit möglich