Rhododendron | Pflanzwerk® Lexikon

Was ist denn eigentlich...? Sie lieben Pflanzen, Ihren Garten und das Gärtnern? Wissen aber nicht, was so mancher Begriff bedeutet oder worin sich beispielsweise ein Pflanztrog vom Pflanzkübel oder einem Blumenkübel unterscheidet? Ob Sie besser Blumenerde oder Quellerde verwenden sollten? Was eine Drainage ist oder wofür man eigentlich Blähton und Vlies benötigt? Wir von Pflanzwerk haben auf nahezu all Ihre Fragen die passenden Antworten! Und dies kurz, knapp, schnell und einfach erklärt! Sollten Fragen trotzdem noch unbeantwortet bleiben, unsere Kundenservice ist jederzeit gerne für Sie da.

Rhododendron

1. Rhododendron – die schönste Blume der Welt?

Rhododendron ist eine der schönsten Blumen der Welt. Viele Menschen lieben es, Rhododendron zu pflanzen und zu pflegen. Rhododendron ist eine große Blume mit vielen Farben. Sie kann in vielen verschiedenen Farben wachsen. Die meisten Rhododendren erstrahlen in den Farben weiß oder pink. Es gibt auch einige, die gelb oder orange sind. Zudem ist es eine sehr beliebte Blume in Deutschland.

2. Ein Gewächs mit langer Geschichte

Rhododendron ist eine sehr robuste Pflanze, sehr pflegeleicht und anspruchslos. Ebenfalls wichtig, sie wächst am besten in humusreichen, durchlässigen Böden in sonnigen bis halbschattigen Lagen. Die Pflanzen mögen es nicht, wenn der Boden zu trocken ist. Daher sollten Rhododendren regelmäßig gegossen werden. Im Sommer sollte sie jeden Tag gegossen werden.

3. Vielfalt in Farbe und Form

Rhododendron ist eine sehr lange blühende Pflanze. Die Blütezeit beginnt im Frühjahr und dauert bis in den Herbst hinein. Die Blüten sind sehr schön und duften sehr intensiv. Die Blüten können weiß, pink, gelb oder orange sein.

4. Pflegeleicht und robust

Rhododendren sind immergrüne Pflanzen. Das bedeutet, dass die Blätter auch im Winter grün bleiben. In Deutschland gibt es viele verschiedene Arten von Rhododendren. Die meisten sind Strauchrhododendren. Es gibt aber auch Baumrhododendren und Kleinstrauchrhododendren.

Rhododendren sind sehr beliebte Pflanzen für topfgarten und Terrassengärten. Aber auch im Garten können sie gut gepflanzt werden. Wichtig ist, dass die Pflanzen sich sehr gut als Heckenpflanzen eignen oder als Solitärpflanzen für den Garten.

BRAUCHEN SIE HILFE? RUFEN SIE UNS AN: +49 (0)2845 9361060
PFLANZWERK NEWSLETTER Keine Produkt Neuheiten, News & Rabatte mehr verpassen!

Abmeldung jederzeit möglich