Der Jahreswechsel – Tschüß, Tannenbaum 05.01.2021 09:10

Jahreswechsel bedeutet häufig auch Pflanzenwechsel Zuhause

Wir stellen drei verschiedene Interior Designs vor

Inhaltsverzeichnis

Welche Pflanze passt zu mir?
Trend 1: Futurismus
Trend 2: Nachhaltigkeit
Trend 3: Weichheit

Interior Designs im Vergleich

Langsam nervt es dann doch: Der Tannenbaum oder Weihnachtsbaum hat seinen Dienst getan und fängt nun immer mehr das Nadeln an. Es ist also an der Zeit, sich seiner Nordmanntanne zu entledigen. Vielerorts werden zum Jahresbeginn auch die Weihnachtsbäume eingesammelt, wenn man diese rechtzeitig an den Straßenrand legt. Der gewonnene Platz kann nun natürlich mit neuen, grünen Freunden bezogen werden. Und wer möchte, kann die neue Zimmerpflanze ja noch mit etwas Lametta für Weihnachtsfeeling behängen.

Welche Pflanze passt zu mir?

So unterschiedlich wir auch eingerichtet sind, so unterschiedliche Pflanzen gibt es auch, die zu bestimmten Einrichtungsstilen passen. In diesem Bericht möchten wir auf drei verschiedene Interior-Trends und dazu passende Pflanzen eingehen. Aber wie immer gilt auch hier: Erlaubt ist, was gefällt.

Interior Design Zukunft

Interior der Zukunft

 

Ein Smart Home gehört für viele mittlerweile zum Standard. Wer neu baut, plant diese Technik direkt mit ein. Durch viele Gadgets lassen sich aber auch bestehende vier Wände einfach um- bzw. aufrüsten. Neben der Technik gehört natürlich noch mehr zu einem futuristischem Interior Design: Metallische oder hochglänzende Oberflächen, transparente Materialien mit Spiegeleffekten oder gar Farbverläufen haben eine Sci-Fi-Ähnliche Wirkung auf uns. Bei der Wahl der Pflanzen sollten Sie darauf achten, nicht allzu viel Farbe ins Spiel zu bringen. Eine futuristisch-exotische Pflanze wäre beispielsweise die Strelitzie (lat. Strelitziaceae), welche durch Ihre Blüte eine fast schon außerirdische Wirkung hat und somit perfekt ins Bild des Futurismus passt. Hier im Bild versteckt sich die Strelizie in unserem Cup.

Interior Design Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit als Interior Trend

Völlig egal ob Ernährung, Fortbewegung, Energie oder sonstige Bereiche: Nachhaltigkeit ist wohl das bestimmende Thema in diesem Jahr. Was sich über die letzten Jahre zum Thema Nachhaltigkeit angedeutet und geändert hat, wird auch 2021 von größter Bedeutung sein. Kein Wunder also, dass Nachhaltigkeit auch im Interior-Design Einzug erhält. Second-Hand Möbel, recycelte Materialien und grundsätzlich eine eher in Erdtönen gehaltene Einrichtung symbolisieren diesen Trend. Zudem wirkt die Umgebung beruhigend und lässt uns den Alltagsstress vergessen. Das Wohlergehen unserer Erde geht uns einfach alle an. Und was wäre hier passender als eine Monstera?! In der chinesischen Symbolik steht die Monstera (lat. Monstera deliciosa) nämlich für ein langes Leben. Wie treffend.

Interieur-Trend: Weichheit

Interior Design Weichheit

Ankommen. Dieses Gefühl verbinden wir wohl alle mit unseren eigenen vier Wänden. Wer freut sich nach einem längeren Urlaub nicht wieder, in sein eigenes Bett zu fallen und in seiner gewohnten und geliebten Umgebung zu sein. Auch die uns üblicherweise umgebenen Personen tragen immer zu einem Wohlsein bei. Ein warmes Bad, eine kuschelige Decke, weiche Farbtöne und Materialien – dies alles hilft uns, dem oftmals chaotischen Alltag zu entfliehen und zur Ruhe zu kommen. Die oft von Grautönen getragene Kalanchoe (lat. Crassulaceae) ist nicht nur wahnsinnig pflegeleicht, sondern bringt durch ihre farbigen und teilweise trompetenförmigen Blüten weitere Ruhe ins Haus.

Natürlich lassen sich alle Trends im Wohnbereich nicht nur als Vergleich aufstellen, sondern auch kombinieren. Und auch die Wahl der Pflanzen sind hier selbstredend nur Tipps und keine festgelegten Normen. Neben all den optischen Argumenten sollte auch nie außer Acht gelassen werden, dass es Pflanzen gibt, die die Schadstoffbelastung in der Luft drastisch senken und damit für ein gesünderes Umfeld in den eigenen vier Wänden sorgen können. Welche Pflanzen sich hierfür besonders eignen, haben wir für Sie bereits in diesem Beitrag zusammengefasst.

BRAUCHEN SIE HILFE? RUFEN SIE UNS AN: +49 (0)2845 9361060
PFLANZWERK NEWSLETTER Keine Produkt Neuheiten, News & Rabatte mehr verpassen!

Abmeldung jederzeit möglich