Pflanzwerk

Drachenbaum (Dracaena Marginata Bicolor) "3er Tuff" 110 cm


34,99 €
34,99 € pro 1 Stück
Auf Lager | Lieferzeit: 8 - 10 Werktage
  • ArtikelNr.12479
  • Gebinde:1er Set
  • Lieferzustand:Topf-Ø ca. 21 cm
  • Standort: sonnig
  • Wuchsform:Aufrecht
  • Gattung:Dracaena
  • Deutscher Name:Drachenbaum

Gebinde

Dracaena Marginata Bicolor – Drachenbaum mit 3er Tuff

Der Drachenbaum „Bicolor“ (Dracaena marginata) hat attraktive, dunkelgrüne, lanzettliche Blätter mit rötlichem Rand. Er bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

Drachenbäume sind aus Innenräumen kaum noch wegzudenken. Das liegt vor allem daran, dass Drachenbäume generell sehr anspruchslose Mitbewohner sind.

Die optimale Umgebungstemperatur liegt bei 20 °C bis 25 °C. In der Winterzeit bzw. während der Ruheperiode liegt diese Temperatur bei 15 °C bis 18 °C.


Passende Pflanzgefäße:

Bevor Sie Ihren Drachenbaum aus bzw. umtopfen ist es wichtig, den Wurzelballen ordentlich zu wässern. Der Umfang des neuen Topfes sollte ca. zwei bis drei Zentimeter größer sein als der bisherige (Kultur-) Topf. Nach dem Aus- oder Umtopfen auch bitte ebenfalls gut wässern. Und das, obwohl Drachenbäume generell keine Freunde von zu viel Wasser sind. Deshalb ist auch auch wichtig, nie zu viel zu gießen. Die Größe vom Topf ist stark abhängig von der Topfgröße beim Erwerb Ihres Drachenbaums. Wichtig ist natürlich, dass der Blumentopf für den Innenbreich geeignet ist. Der Feuchtigkeitsgehalt der Erde können Sie ganz einfach und bequem per Feuchtigkeitsmesser ermitteln.


Wuchshöhe:

Bei guter Pflege wird Ihr neuer Mitbewohner bis zu 1,5 Metern hoch. Der Zuwachs pro Jahr liegt bei einigen Zentimern.


Pflege:

Es reicht vollkommen aus, wenn Sie Ihren Drachenbaum alle 5 Tage gießen und gelegentlich auch die Blätter etwas besprühen. Auch hierüber nimmt die Pflanze Feuchtigkeit auf. Im Winter reduzieren Sie den Gießvorgang auf alle zwei Wochen. Gedüngt werden kann die Dracaena marginata mit speziellem Grünpflanzendünger. Bestenfalls schneiden Sie Ihren Drachenbaum, wenn Sie möchten, im Frühjahr. Sie können sowohl Blätter und Triebe schneiden als auch den Stamm kürzen. Große Schnittstellen sollten Sie allerdings mit Baumwachs versiegeln.


✓ Pflanzwerk-Tipp:

Wenn Sie Hunde, Katzen oder Nager im Haushalt haben, sollten Sie bedenken, dass dieser Drachenbaum leicht giftig ist und zu Durchfall führen kann. Für Menschen ist die Pflanze nicht giftig.

Pflanzwerk News

RICHTIG

Bepflanzen

Pflanzwerk News

AKTUELLES

News & Videos

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

BRAUCHEN SIE HILFE? RUFEN SIE UNS AN: +49 (0)2845 9361060
PFLANZWERK NEWSLETTER Keine Produkt Neuheiten, News & Rabatte mehr verpassen!

Abmeldung jederzeit möglich